Georg Henkel

Heilpraktiker (Psychotherapie) | Wuppertal


Georg Henkel Heilpraktiker (Psychotherapie)

»Das Lebendige lebendiger werden lassen!« (Hans-Peter Dürr)

 

Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten und gemeinsam mit Ihnen Ihre Kraft und Lebendigkeit zu entdecken und noch lebendiger werden zu lassen.

 


Angebote und Kosten

Zu meinen therapeutischen Angeboten gehören unter anderem:

  • Beratung | Coaching
  • Psychotherapie
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Trauerbegleitung
  • Begleitung und Prophylaxe bei Depressionen
  • Begleitung und Prophylaxe bei Erschöpfung und Burn-Out-Symptomatik
  • Behandlung u. a. von Prüfungs- und Examensängsten
  • EFT, EMDR
  • Entspannungsverfahren (z. B. Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Klangschalen, Atem und Meditation, Achtsamkeit)
  • Handauflegen
  • Spirituelle Lebensfragen und Begleitung
  • Arbeit mit LSBTIQ*

 

Die Kosten für eine Einzelsitzung (60 Minuten) betragen ab 01.01.2022 EUR 90,00 (Selbstzahler).

(PDF Patienteninformation | PDF Ergänzende Informationen zum Datenschutz)

Weitere Infos u. a. zu Online-Terminen unter "Kontakt".

 


Wandlungskraft

Leben ist Veränderung

Leben ist Veränderung. Leben ist Verwandlung.  Das betrifft unsere Lebenssituation und unser Selbstverständnis, unsere Beziehungen, Interessen, Perspektiven, Ziele und Bedürfnisse, aber auch unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele. Wir sind Veränderung und Verwandlung.

Etwas Neues kündigt sich an

Meist geschieht dies unmerklich und organisch. Manchmal aber auch abrupt, krisenhaft, erschütternd. Was gestern noch gewiss und stabil wirkte, erscheint heute unsicher und vermag keinen Halt mehr zu geben. Was in Vergangenheit funktioniert hat, ist jetzt die Ursache von Konflikten.

Etwas Neues kündigt sich an. Das kann sich ebenso so spannend wie herausfordernd anfühlen; es kann  inspirieren und auch ängstigen. Manchmal erleben wir uns hilflos und ohnmächtig angesichts der neuen Situation. Auch Abschiede, Verlusterfahrungen und Trauer sind Teil von Wandlungsprozessen.  Etwas, jemand verlässt mich, geht mir unwiderbringlich verloren oder ich verabschiede und trenne mich von etwas, von jemandem.

Wandlungsprozesse sind immer auch vieldeutig und können widersprüchliche Empfindungen zu gleichen Zeit wecken.

"Was (über)fordert mich? Wo stehen bei mir Abschiede und Neuaufbrüche an? Was bleibt, was muss zurückgelassen werden?  Was will betrauert, bereinigt, versöhnt werden? Was will ausgehalten werden? Wohin bewege ich mich in meiner neuen Lebensphase? "

Frei-Sein - für was?

Manchmal wünschen wir uns Freiheit von diesem oder jenem, können aber nicht genau sagen, wozu wir eigentlich diese Freiheit wünschen.

"Wozu, für welche Veränderung möchte ich frei sein? Wohin möchte ich mich wandeln?"

Muster und Geschichten

Dann wieder fühlen wir uns durch alte Geschichten und Muster in unserer Lebendigkeit und Entwicklungsfähigkeit regelrecht blockiert. Innere Konflikte lähmen unsere Initiative, äußere Ereignisse empfinden wir als Druck. Es gelingt uns nicht der rechte Umgang mit den widersprüchlichen Impulsen in unserem Leben.

"Eigentlich wäre ich doch gerne ganz anders, komme aber irgendwie nicht dazu. Oder bin ich  vielleicht doch genau so richtig, wie ich bin? Warum fühle ich mich dann aber nicht richtig?  Wieso schaffe ich es nicht, etwas zu verändern? Liegt es an mir oder den anderen?"

Verwirklichung - Was und Wie?

Zwar erkennen wir häufig eine Notwendigkeit zur Veränderung, wissen aber nicht, woher wir die Kraft dazu nehmen sollen und wie wir diese Veränderung angemessen verwirklichen können. Alles scheint zu viel, zu kompliziert, zu anstrengend.

"Wie kann ich meinen Wandlungsimpuls leben und ihm eine Gestalt geben, die zu mir und meiner Situation passt?"

Wandlungs-Impulse erkennen und unterscheiden

Vielleicht treibt uns auch eine innere Kraft regelrecht an, endlich etwas zu wandeln und uns zu verändern, uns regelrecht neu zu erfinden und wir fühlen uns unsicher oder überfordert, wie wir mit dieser Energie umgehen sollen. Oder wir hoffen, mit einem großen Befreiungsschlag alle Konflikte und Belastungen einfach hinter uns lassen zu können und sehen womöglich gar nicht mehr, was uns auch in dieser schmerzhaften, schwierigen Situation trägt und unterstützt, was gut ist und funktioniert.

"Kann ich dem Impuls trauen? Und: Traue ich mich?"

Authentische Antworten und Lösungen finden

Gerne begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg  und bei Ihren Herausforderungen und der Suche nach Ihren authentischen Antworten und Lösungen. Ressourcen- und lösungsorientiert arbeite ich unter anderem mit Methoden der Psychosynthese.


Außerdem biete ich verschiedene Workshops, Seminare und Vorträge an. Eine Auswahl finden Sie hier.

Was ich mache, was mich bewegt und meine Arbeit inspiriert, davon erzähle ich in diesem Interview. Unter den folgenden Links informiere ich Sie kurz über meinen Werdegang und meine Qualifikationen.
Weiteres unter meinem Profil von therapie.de.