Geboren 1969 in Borken/Westfalen. Studium der Theologie, Musik-wissenschaft und Kunstgeschichte. Verschiedene universitäre For-schungs- und Lehrprojekte zu Religion, Kunst und Musik.

 

Tätig in der Beratung sowie in der schulischen und Erwachsenenbildung: »Der Lehrer und die Lehrenden erschaffen gemeinsam die Lehre.« (Buddhistisches Sprichwort)

 

Weiterbildungen zum Entspannungstherapeuten sowie zur personen-zentrierten Beratung und Gesprächsführung.

 

Psychosynthese-Ausbildung; Dozent am Institut für Psychosynthese und Interpersonale Psychologie sowie Mitglied in der Deutschen Psycho-synthese Gesellschaft eV (DPG).


Heilpraktiker (Psychotherapie)


Weiteres zu mir und meiner Arbeit finden Sie in diesem Interview.